Suchen Sie ein neues Zuhause für Ihre Weihnachtsbeleuchtung?

Wenn Sie sich gerade im Abbau oder Ausrangieren Ihrer alten Weihnachtsbeleuchtung und Deko befinden, würden wir uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren.

Wir nehmen gerne dass ein oder andere Stück in unsere Lightshow auf.
Gesucht werden auch defekte Beleuchtungselemente wie Rentiere, Schlitten, Bäumchen, Kugeln, Drahtgerüste und vieles mehr. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail, wenn möglich mit Foto.

Dafür bekommt jeder Spender bis Ende Januar seine eigene Christmas-Lightshow Privatvorführung.

Wir kommen ins Kino



Im letzten Jahr wurde über uns ein Dokumentarfilm gedreht.

Dieser Film trägt den Titel "Drück mich" und läuft auf dem Landesfilmfestival Südbayern 2016 in Ebersberg.
Nähere Informationen finden sie auf der

Homepage des Landesfilmfestival.

Unser Film läuft am 27.02.2016 ab 10:30 Uhr im Block B.

Unser Kinofilm

Interessieren Sie sich für Weihnachtsbeleuchtung,
dann sind Sie herzlich eingeladen, bei uns vorbeizukommen.

Zu unserer ständigen Weihnachtsbeleuchtung von
17.00 bis 22.00 Uhr
machen wir täglich von
17.00 bis 21.00 Uhr
eine animierte Christmas-Lightshow mit Musik,
die Sie sich gerne mit uns ansehen können.

Auch dieses Jahr haben wir wieder einen Schalter,
mit dem jeder die Lightshow selber starten kann.
Er befindet sich an einem Schild mit der Aufschrift
"Drück mich und lass die Show beginnen"
in der Mitte der Grundstücksgrenze.

Bei einmaligem Drücken kann jeweils eines von 13 Stücken aus etwa 40 Minuten Musik gestartet werden,
was sich nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen großer Beliebtheit erfreut. Während der Showzeiten können Sie sich gerne bei einer Tasse Glühwein oder Punsch aufwärmen.
Dieses Jahr möchten wir Ihnen die Weihnachtszeit mit einem wechselnden Angebot an Plätzchen,
gebrannten Mandeln und Haselnüssen versüßen.

Wenn es Ihnen gefallen hat, würden wir uns sehr über Spenden freuen,
die wir dem Förderverein des Deutschen Herzzentrums in München zukommen lassen möchten.
Diese werden in der Forschung für herzkranke Kinder verwendet.

Wieso Spenden für das Kinderherzzentrum?

Da unsere älteste Tochter im Dezember 2010 ihre 6. Herzoperation hatte,
stehen wir durch ihre Krankheit immer wieder in direktem Kontakt zum DHZ in München.

Deshalb übergeben wir die gesammelten Spenden dem dortigen Förderverein,
damit diese in der Forschung für herzkranke Kinder eingesetzt werden können.
Wir hoffen, dass dadurch viele medizinische Probleme gelöst werden können
und die Lebenserwartung und -qualität von Kindern mit angeborenen Herzfehlern verbessert werden kann.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen und danken herzlich für Ihre Spenden!